13.05.2021 17:38 |

200 Auktions-Objekte

Spitzenjäckchen von Kaiserin Sisi wird versteigert

Sie war Heinrich-Heine- und Ungarn-Fan, Mode-Ikone und eine der besten Reiterinnen ihrer Zeit: Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn, gemeinhin unter ihrem Spitznamen Sisi bekannt. Am 10. September 1898 vom italienischen Anarchisten Luigi Lucheni in Genf ermordet, üben ihr nicht unumstrittenerer Lebensstil und Schicksal bis heute große Faszination auf Habsburg-Fans aus. Im Rahmen der nächsten Kaiserhaus-Auktion des Wiener Dorotheums können sich Liebhaber nun etwa ein feines Seidenspitzenjäckchen oder ein Zigarrenetui der weitgereisten Kaiserin sichern, doch stehen auch zahlreiche andere Objekte zum Verkauf.

Bei der Rarität handelt es sich um kostbare Nadelspitze mit Blatt- und Rankendekor auf cremefarbenem Seidentüll verarbeitet. Da Elisabeth nach dem Selbstmord ihres einzigen Sohnes, Kronprinz Rudolf, ab 1889 nur noch schwarze Kleidung trug, verschenkte sie die helle Garderobe im Familienkreis.

Das Kleidungsstück aus dem Besitz von Tochter Marie Valerie wird auf mindestens 8000 Euro geschätzt und am kommenden Donnerstag versteigert. Allerdings muss eine potenzielle Trägerin den dünnen Maßen der zeitlebens überaus schlanken Sisi entsprechen, kam diese doch nur auf einen Taillenumfang von rund 50 Zentimetern.

Schreiben des Kaisers ab 800 Euro
Mit einem Rufpreis 700 Euro kommt da das lederne Zigarrenetui Elisabeths billiger und liegt damit in einer Preisklasse mit einer Schreibübung in Kurrent- und Lateinschrift von Franz Joseph als 9-Jähriger. „Willst du vom Neide befreit ein ruhiges Leben genießen, lerne des Wenigen dich immer genügsam erfreuen“, heißt es da unter anderem in dem Schriftstück aus 1839, das auf 800 Euro taxiert wird.

Insgesamt bietet die Dorotheum-Versteigerung mehr als 200 Objekte aus dem österreichischen und anderen europäischen Herrscherhäusern. Im Frühjahr 2022 soll außerdem eine sechsteilige Serie über Elisabeth (Arbeitstitel „The Empress“) über die Bildschirme flimmern.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter