13.05.2021 15:19 |

Doppelmord in Wals

Tante und Cousine tot: Stefan Mross nimmt Stellung

Nach dem Doppelmord an zwei Frauen in Wals bei Salzburg meldet sich ein Angehöriger zu Wort: Schlagerstar Stefan Mross. Mit Helga B. (50) und ihrer 76-jährigen Mutter hat er am 6. Mai Cousine und Tante verloren. Seinen Instagram-Fans dankt der Trauernde nun für ihre Anteilnahme.

In seinem Instagram-Posting zitiert der deutsche Schlagersänger eine Passage aus dem Kinderbuch „Der Kleine Prinz“: „Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“

Zuvor hatte sich Mross‘ Mutter Stefanie - sie hat Schwester und Nichte verloren - zu Wort gemeldet. In einem Zeitungsinterview sagte sie: „Wir sind alle unendlich traurig. Noch am Todestag habe ich mit meiner Schwester geredet. Ich sagte zu ihr noch: Pass auf dich auf.“

Schütze war Ex-Partner der Getöteten
Die Tat trug sich in der Nacht auf den 6. Mai in Wals-Siezenheim bei Salzburg zu. Schütze Gottfried O. (51), ein Berufsdetektiv, gestand der Polizei seine Bluttat. Er hatte Helga B. und ihre Mutter vor ihrem Haus erschossen. Bei Helga B. handelte es sich um die frühere Lebensgefährtin des Täters.

Der Doppelmord, Teil einer Serie an Frauenmorden, führte zu einer breiten Debatte über Gewalt gegen Frauen. In Salzburg formierten sich nach der Tat spontane Demonstrationen. Die Regierung kündigte nach der jüngsten Serie ein millionenschweres Maßnahmenpaket an.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol