12.05.2021 15:00 |

Beachvolleyball

„Ein Platz am Podest ist unser Ziel“

Laurenz & Laurenc: Beachboy Leitner hat sich mit Partner Grössig für die U22-Europameisterschaft in Baden viel vorgenommen.

Sie haben schon zusammen bei PSVBG Salzburg im Nachwuchs und dann in der 2. Bundesliga Volleyball in der Halle gespielt. Die Premiere als Salzburger Beach-Duo steigt aber erst ab Donnerstag bei der U22-EM in Baden. „Es war eine der besten Vorbereitungen, die ich jemals abspulte“, streicht Laurenz Leitner die gemeinsamen Schichten seit dem Winter mit dem um einige Monate jüngeren Laurenc Grössig am Stützpunkt Wien hervor.

In dem der bald 21-jährige Laurenz auch mit seinem neuen Standardpartner Julian Hörl trainiert, den Abwehrspieler-Part übernimmt. Und nun in Baden? „Wir teilen uns die Aufgaben, sind so schwerer ausrechenbar und Kraft spart es zudem“, sagt Leitner, dem sein Vater Gernot, Präsident des österreichischen Volleyballverbandes und früherer „Beach-Pionier“, eine ordentliche Portion Volleyball mitgegeben hat.

Während ihr Trainer Robert Nowotny das Viertelfinale als Ziel ausgegeben hat, betont Laurenz, der seit April wieder Sportsoldat ist: „Es sind meine letzten Nachwuchstitelkämpfe, da ist schon ein Platz auf dem Podest, also eine Medaille, das große Ziel.“

Konkurrenz ist groß
„Wenn wir unser Spiel auf den Platz bringen, können wir jeden schlagen“, ist Partner Laurenc, für die Bundesheer-Grundausbildung bis vor Kurzem in einer Wiener „Beach-WG“ mit Paul Pascariuc, trotz starker Konkurrenz gerade aus Schweden, Russland und Polen überzeugt. Seit Sonntag genießt er das Hotel in Baden. „Mit Physio im Haus und jeden Tag feinem Frühstück.“

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol