11.05.2021 13:26 |

Sie klingelten Sturm

Brand in Mehrparteienhaus: Passanten als Retter

Aufmerksamen Grazern ist es zu verdanken, dass der Brand eines Dachstuhles in einem Mehrparteienhaus in Graz/Bezirk Gries keine Verletzten forderte. Die Passanten bemerkten in der Nacht auf Dienstag das Feuer und klingelten alle Bewohner aus den Betten.

In der Nacht auf Dienstag gingen mehrere Notrufe in der Feuerwehr-Leitstelle der Landeshauptstadt Graz ein und meldeten eine Brandentwicklung im Dachbereich eines Wohnhauses in der Triester Straße. Diese Notrufer waren es auch, welche die Bewohner durch Klingeln und Klopfen an der Hauseingangstüre weckten.

Bewohner flüchteten
Nach Eintreffen der Berufsfeuerwehr nur wenige Minuten später wurde ein offener Dachstuhlbrand, der sich bereits über die gesamte Länge des Dachfirstes ausgebreitet hatte, vorgefunden. Die Bewohner des Hauses waren zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt ins Freie geflüchtet.

Brandursache unbekannt
Um an den Brandherd zu gelangen, musste die Dachschalung Stück für Stück von Innen mittels Rettungssäge geöffnet werden. So konnte die Brandausbreitung rasch unterbunden werden und kurz nach Mitternacht wurde Brand Aus gegeben. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand von laufenden polizeilichen Ermittlungen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 29°
heiter
15° / 30°
heiter
16° / 30°
heiter
17° / 33°
wolkenlos
17° / 30°
einzelne Regenschauer