06.05.2021 15:38 |

Frauen bedrängt

Haft und Einweisung für potenziellen Serientäter

„Er ist hochintelligent, aber die Stimme der Vernunft ist leise“, konstatiert die Gerichtspsychiaterin. „Wichtig ist, dass keine Frau zum Opfer wird durch Sie“, urteilt der Richter. Denn der Mann vor ihm, ein Borderliner, wäre beinahe zum Serienvergewaltiger geworden.

Er war falsch eingeschätzt worden. Als Schizophrener. Bekam Medikamente, auch die Depotspritze, die ein anderer Psychiater wieder absetzte. Möglicherweise wurde er durch das bestimmte, fast schon gewinnende Auftreten des bald 36-jährigen Wieners getäuscht. Er wechselte die Medikation – und die Gefahr, angefacht durch Kokain-Schübe, bahnte sich ihren Weg.

Zitat Icon

Er wurde in seinen auftretenden Impulsen, verstärkt durch Kokain regelrecht überschwemmt. Das wahllose Zugreifen auf Frauen ist sein Ausleben dieser Triebimpulse

Psychiaterin Sigrun Roßmanith

14. September 2020: Er klopfte an die Tür der Nachbarin. „Pizzabote!“ Sie öffnete ihm, er bedrängte sie sexuell, „just for fun“. Sie schrie, er ging. 21. September 2020: derselbe Modus. 26. September 2020: Er sei vom Gesundheitsamt da für einen Covid-Abstrich. Die andere Frau schrie „Nein“. Er war weg. Am 30. September 2020 wurde die nächste Türe nicht mehr geöffnet.

„Ich wurde von hinten gepackt und umklammert“
Im Dezember überfiel er eine Unbekannte auf ihrem Heimweg. „Ich wurde von hinten gepackt und umklammert. Ich hab mich gewehrt, wir stürzten beide ins Gebüsch. Er sagte immer wieder: ,Ich will Liebe machen, aber ich kann nicht!‘“, so das junge Opfer im Prozess. Eine Frau hörte die Schreie der Verzweifelten, alarmierte die Polizei. Seine Hose war schon heruntergezogen!

Jetzt will er (Anwalt Peter Philipp) Therapien. Die bekommt er in der Anstalt, zusätzlich zu zwei Jahren Haft wegen versuchter Vergewaltigung.

Gabriela Gödel
Gabriela Gödel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter