04.05.2021 15:40 |

Jeder Vierte gepikst

150 Millionen Corona-Schutzimpfungen in der EU

In der Europäischen Union sind inzwischen 150 Millionen Impfungen gegen Covid-19 verabreicht worden. Das hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Dienstag bekannt gegeben. Das Impftempo ziehe überall in der EU an. „Ein Viertel der Europäerinnen und Europäer hat schon die erste Dosis erhalten“, so von der Leyen.

„Im Juli werden genug Dosen da sein, um 70 Prozent der Erwachsenen in der EU zu impfen“, schrieb sie auf Twitter.

Mückstein: „Gemeinsam schaffen wir das!“
„Die Corona-Schutzimpfung ist eines der wichtigsten Vorhaben, das Europa jemals solidarisch als Gemeinschaft gemeistert hat“, betonte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Österreich trage rund 3,23 Millionen zu den 150 Millionen Impfungen bei. „Gemeinsam schaffen wir das!“

In den 27 EU-Staaten leben etwa 450 Millionen Menschen. 70 Prozent der Erwachsenen entspricht nach Angaben der EU-Kommission etwa 266 Millionen Menschen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).