03.05.2021 13:09 |

Vollbremsung im Ötztal

Lkw und Auto fuhren nebeneinander auf Familie zu

Schock für eine Jungfamilie am Sonntagnachmittag im Tiroler Ötztal: Ein 30-jähriger Ungar fuhr mit seiner Freundin (25) und dem gemeinsamen Kind (1) in Umhausen auf der Bundesstraße talauswärts, als ihnen plötzlich ein Lkw und ein Auto nebeneinander (!) entgegenkamen. Der Vater machte sofort eine Vollbremsung - ein nachfolgender Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren …

Was hat sich am Sonntagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, auf der B186 Ötztalstraße in Umhausen (Ortsteil Tumpen) abgespielt? Laut derzeitigen Ermittlungen der Exekutive fuhren ein heimischer Lkw-Lenker (50) und ein pakistanischer Autofahrer (23) taleinwärts, „wobei die beiden durch ihre auffällige Fahrweise beide Fahrbahnen in Anspruch nahmen“, heißt es wörtlich im Polizeibericht.

Auffahrunfall nach Vollbremsung
Und dann der Schock für die entgegenkommende Jungfamilie: Der 30-jährige Ungar sah plötzlich die nebeneinander fahrenden Gefährte auf sich zukommen und leitete sofort eine Vollbremsung ein. Ein nachkommender 40-jähriger Einheimischer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf den Wagen der Familie auf.

Mutter und Kind ins Spital gebracht
Der 40-Jährige erlitt durch den Crash erhebliche Verletzungen. Auch die Freundin des Ungarn und das einjährige Kind wurden zur medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus Zams eingeliefert.

Polizei sucht weitere Zeugen
Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen:  Personen, die zum Unfallhergang oder zum Fahrverhalten der beteiligten Lenker Auskünfte erteilen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Oetz (Telefonnummer 059 133-7106) zu melden.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 14°
leichter Regen
3° / 13°
leichter Regen
2° / 12°
bedeckt
4° / 14°
leichter Regen
2° / 14°
einzelne Regenschauer