27.04.2021 11:42 |

Dank des Tages

Corona-Helden: „Den Pflegern gebührt großer Dank“

Ist Klatschen genug? Wir finden: Nein! So ist es an der Zeit wirklich „Danke“ zu sagen und das nicht nur mit Worten, sondern auch durch „was Zählbares“, wie es ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian formuliert hat. Österreichs Pflegerinnen und Pfleger sind die oft vergessenen, stillen Helden des Alltags. Seit Beginn der Corona-Krise sind sie noch härteren Bedingungen ausgesetzt und sie leisten dabei Außergewöhnliches. Daher geht unser „Dank des Tages“ an alle Angehörigen dieser Berufsgruppe. 

Dass der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband mit 19. April ein Krisentelefon für Pflegekräfte eingerichtet hat, zeigt deutlich, dass der Alltag von Pflegerinnen und Pflegern mit großen Belastungen und viel Stress einhergeht. Das war auch schon vor Corona so. Der Branche fehlt es seit Jahrzehnten an Geld. Daher fordert Gewerkschaftsbund-Chef Wolfgang Katzian nun endlich auch finanzielle Anerkennung. Es ist höchste Zeit für die Auszahlung des versprochenen Corona-Tausenders an die Leute, die sich täglich aufopfernd um unsere Lieben, die auf Betreuung angewiesen sind, kümmern. Und auch unser Leser elibada findet, dass man unsere Pflegehelden mehr ins Rampenlicht rücken sollte. Seinem hier zu lesenden Kommentar können wir uns nur vollinhaltlich und uneingeschränkt anschließen. 

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
elibada
Das ist wahr, den Pflegern gebührt wirklich großer Dank und Aufmerksamkeit!!
9
3

Wenn auch Sie in einem Pflegeberuf tätig sind, freuen wir uns auf Ihren Kommentar. Wie ist es Ihnen in letzter Zeit in Ihrem Beruf ergangen? Auch Angehörige von Menschen, die Pflege benötigen, sind hier herzlich dazu eingeladen, von Ihren Erfahrungen und Geschichten zu berichten.

Wenn auch Sie einen interessanten Kommentar gefunden haben, der es Ihrer Ansicht nach wert ist, hier noch einmal erwähnt zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol