Keine Entspannung

NÖ: Wieder vermehrt Corona-Cluster in Firmen

In Niederösterreich kommen die vier größten Infektionsherde des Landes derzeit allesamt aus Firmen. Gleich doppelt betroffen ist der Bezirk Scheibbs, wo die fixen Ausreisetests wegen hoher Inzidenzwerte erst jüngst endeten.

Die Ausreisetests in vier Landesbezirken sind beendet - und die Perspektive zur Rückkehr in die Normalität vor der Pandemie ist mit den für 19. Mai geplanten Öffnungen nun gegeben. „Wer jetzt aber glaubt, die Pandemie ist vorbei, hat die Rechnung ohne das Virus gemacht“, warnt man im Landessanitätsstab. Mit 318 neuen Fällen sei die Zahl der Ansteckungen am Sonntag zwar rückläufig gewesen, aber noch immer auf hohem Niveau.

Ausnahmslos alle großen Cluster werden derzeit zudem aus Firmen vermeldet. Insgesamt 29 Ansteckungen wurden in zwei Betrieben im Bezirk Scheibbs, zehn Fälle in einer Firma im Bezirk Tulln und 13 Infektionen in einer Produktionsfirma im Bezirk Krems registriert.

Neuer Fall der Südafrika-Mutation
Wie aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig bestätigt wurde, hat sich auch die Zahl der mit der Südafrika-Variante Infizierten um eine Person auf 62 erhöht. Im Bezirk Gänserndorf ist die Mutation zum sechsten Mal aufgetreten. Von Entspannung darf trotz des Impffortschritts daher noch keine Rede sein.

Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
20° / 31°
wolkig
20° / 28°
heiter
19° / 31°
einzelne Regenschauer
20° / 31°
einzelne Regenschauer
18° / 26°
einzelne Regenschauer