24.04.2021 22:45 |

Vor Küste Syriens

Drohnenangriff auf Öltanker: Drei Menschen tot

Vor der Mittelmeerküste Syriens ist ein Öltanker nach offiziellen Angaben von einer Drohne angegriffen worden. Einer der Tanks auf dem Schiff sei in Brand geraten, teilte das Ölministerium in Damaskus mit. Das Feuer sei gelöscht worden. Nach Angaben der oppositionsnahen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte kamen bei dem Angriff drei Menschen ums Leben.

Das Schiff befindet sich demnach nahe der syrischen Hafenstadt Baniyas. Angaben zum Ausmaß der Schäden lagen zunächst nicht vor. Die Beobachtungsstelle meldete, das Schiff komme aus dem Iran. Dafür gab es keine offizielle Bestätigung. Die Beobachter beziehen ihre Angaben von Informanten im Land und lassen sich von unabhängiger Seite kaum überprüfen.

Konflikt mit Israel
Unklar war auch, wer für den mutmaßlichen Angriff verantwortlich ist. Den Angaben zufolge kam die Drohne aus libanesischen Gewässern. Israel bombardiert regelmäßig Ziele in dem Bürgerkriegsland. Die israelische Armee will verhindern, dass mit dem Iran Verbündete Gruppen ihren Einfluss in Syrien ausbauen. Israel und der Iran sind miteinander verfeindet. Israel soll Berichten zufolge auch mehrfach Tanker mit iranischem Öl angegriffen haben, die nach Syrien wollten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).