02.11.2004 10:59 |

Nichts tut weh

"Ich spüre meine Wehwehs nicht"

Die fünfjährige Ashlyn Blocker aus den USA ist ein besonders furchtloses und mutiges Kind: Aufgrund einer sehr seltenen Krankheit fühlt sie keine Schmerzen, was zu sehr gefährlichen Situationen führen kann.
Ihre Lehrerin muss sich besonders um das kleineMädchen kümmern, denn sie merkt es nicht einmal, wennsie sich etwas gebrochen hat oder blutet. "Ich spüre meineWehwehs nicht", erklärt Ashlyn, die an einem seltenen Gen-Defektleidet.
 
CIPA macht es ihr unmöglich, Schmerzen zufühlen. Es gebe nur sehr wenige Menschen auf der Welt mitdieser Krankheit, erklären die Ärzte. Als Kleinkindbiss sie sich mehrfach die Zunge durch, weil sie keinen Schmerzfühlte und kaute sich das Fleisch bis zum Knochen vom Finger.Schmerzen sind ein Alarmsignal, erläutern die Ärzte- wer Schmerzen nicht spürt, bringt sich ständig selbstin Gefahr.
Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol