23.04.2021 11:58 |

Erste Projekte

Startschuss für den Radnetz-Ausbau in Graz

Die Grazer Radoffensive nimmt endlich Fahrt auf. Das Radwege-Netz im Raum Graz soll ausgebaut werden, Land und Stadt investieren bis 2030 insgesamt 100 Millionen Euro. Jetzt wird mit der Umsetzung begonnen. Am Freitag wurden die ersten konkreten Projekte vorgestellt.

Es sind die erste Kilometer im Radwegenetz-Ausbau. Diese Teilabschnitte sind mit einem städtischen Anteil von knapp 5,5 „Mille“ budgetiert. Hier ein Überblick:

·  St. Peter Gürtel - Liebenauer Gürtel (von Kreuzung St. Peter Hauptstraße/St.Peter Gürtel bis Unterführung Südgürtel)

·  Gradnerstraße: Teilabschnitt 2 (Campingausrüster-Firma Kledo bis Neuseiersberger Straße)

·  Weinzöttlstraße (Teilabschnitt P&R bis Murradweg/ Andritzbach)

·  Triester Straße (Teilabschnitt Puntigam)

·  Ragnitzstraße

·  Georgigasse: Projektausweitung Umbau Verkehrslichtsignalanlage und abschnittsweise Baumachse

·  Keplerstraße: Umsetzung Abschnitt 3 von Josefigasse bis Keplerbrücke

·  Murradweg/Geh- und Radweg-Brücke Kraftwerk Gratkorn

·  Erhöhung der Verkehrssicherheit durch neue Markierungen in der St.-Peter-Hauptstraße und Straßganger Straße

Planungen laufen auf Hochtouren
Nächste Projekte befinden sich bereits in Vorbereitung und sollen noch heuer dem Gemeinderat vorgelegt werden. Hier seien noch vertiefte Planungen und Verkehrsmodellberechnungen notwendig, heißt es.
Insgesamt sollen pro Jahr 10 Millionen Euro von Stadt und Land in den Ausbau der Radinfrastruktur investiert werden. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 22°
wolkenlos
3° / 23°
wolkenlos
5° / 23°
wolkenlos
6° / 24°
heiter
6° / 26°
heiter