19.04.2021 13:55 |

Modische Einblicke

Mit Beratung macht Shoppen auch Männern Spaß

Versicherungsagent Daniel Hörburger (40) aus Wolfurt hat zwar seinen Modestil gefunden, lässt sich aber auch zu Neuem inspirieren. Der „Krone“ hat er seine Lieblingsteile aus seinem Kleiderschrank gezeigt.

Daniel Hörburger ist ein Netzwerker. Die facettenreiche Arbeit als selbstständiger Versicherungsagent („Löwen Agentur“) begeistert ihn nach wie vor - und zwar jeden Tag aufs Neue. „Viele glauben, dass Versicherungen eine trockene Materie sind, aber die Arbeit mit Menschen und die vielfältigen Themengebiete sorgen ständig für Abwechslung“, schwärmt der 40-Jährige.
Für ein kompetentes Auftreten braucht es auch ein ansprechendes Äußeres, worüber Daniel wohl unstrittig verfügt, aber bekanntlich machen letztlich die Kleider die Leute. „Ich habe meinen Stil gefunden, bin aber froh, wenn man mich zu Neuem inspiriert.“

Zitat Icon

Daniela hat mich mit ihrem Fachwissen top beraten. Besonders schätze ich ihre Ehrlichkeit.

Daniel Hörburger über den Einkauf mit der Stilberaterin

Mehr Modemut
Daher hat sich der ungebundene Wolfurter auf die Expertise der Farb- und Stilberaterin Daniela Erath-Mohr verlassen. Bei einer Einkaufsberatung bei „Kleiderbauer“ in Dornbirn trafen sie sich zum „Männereinkauf“: „Daniela hat mich mit ihrem Fachwissen top beraten. Besonders schätze ich ihre Ehrlichkeit“, streut er der Stilberaterin Rosen. Innerhalb kurzer Zeit war Daniel Hörburger neu eingekleidet und hat sogar mehr Modemut entwickelt. „Meinen Farben bleibe ich treu, aber eine recht jugendliche Trainingshose steht auch mir noch“, berichtet er mit einem Lachen

Ein modischer Volltreffer
Die neuen Errungenschaften können sich durchaus sehen lassen, wie das Fotoshooting mit dem smarten Wolfurter beweist. „Daniel liebt es klar, geradlinig und ohne Schnickschnack. Kühle Farben wie weiß, schwarz, blau und grau stehen ihm hervorragend und sind beruflich wie privat ein Volltreffer“, erklärt die Fachfrau Erath-Mohr.
Klar und transparent hält er es auch mit seinen Kunden - und der Erfolg gibt ihm recht. Trotz der Coronakrise stehen die Zeichen bei der „Löwen Agentur“ auf Expansion: „Wir setzen ein großes Investment und planen einen Standortwechsel nach Wolfurt.“ In seiner Freizeit sucht er den Ausgleich in der Natur: „Ich gehe gerne mit meinen Kindern in die Berge - und bald werde ich die Liebe zum Mountainbiken wieder aufleben lassen.“

Sandra Nemetschke
Sandra Nemetschke
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
16° / 22°
wolkig
19° / 25°
wolkig
18° / 24°
wolkig
20° / 25°
stark bewölkt