Salzkammergut:

Neuorientierung bei Festwochen mit Profi-Hilfe

Viel Neues bringt die kommende Saison bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden: Ex-Burgtheater-Direktorin Karin Bergmann verstärkt das Team und kümmert sich um Literatur und Theater, wo ausgebaut werden soll. Erstmals gibt es zudem eine große Foto-Schau und Kooperationen mit Kunstuni und Landestheater.

Mit einem Budget von rund 800.000 Euro, einem etablierten Corona-Sicherheitskonzept und neuen künstlerischen Wegen steigen die Salzkammergut Festwochen Gmunden von 3. Juli bis 16. August in den kulturellen Ring. Man geht thematisch in die Breite und setzt auf Kooperationen. So wird es erstmals eine Verschränkung mit der Kunstuni Linz geben - neben der neuen Best of Gallery wird ein Art Walk in Gmunden realisiert. Mit dem Landestheater Linz arbeitet man für die Theaterpremiere von „Die Macht der Gewohnheit“ von Thomas Bernhard zusammen.

Rolando Villazón im Toscanapark
Das Bruckner Orchester Linz spielt als Highlight des Programms am 4. Juli ein auf ORF III übertragenes Open Air mit Rolando Villazón im Toscanapark. Und mit der „Hausmusik Roas“ in Zusammenarbeit mit dem OÖ-Stardirigenten Franz Welser-Möst schielt man auch schon in Richtung Kulturhauptstadt 2024, die den Festwochen „Rückenwind geben soll“, wie die beiden Geschäftsführer Christian Hieke und Johanna Mitterbauer hoffen. Angst vor coronabedingten Absagen haben sie nicht, stattdessen ist sogar ein Rekordjahr mit 10.000 Besuchern das Ziel: „Wir wollen Eisbrecher und Mutmacher sein, nicht das Corona-Virus soll regieren, sondern wir.“

Fotoausstellung
Eine weitere Neuheit in der kommenden Saison wird die große Ausstellung „Gmunden.Photo“ sein, bei der ab 10. Juli in Seefrachtcontainern Arbeiten von Fotokünstlern wie der Oberösterreicherin Elfie Semotan, Jack Pierson, Viviane Sassen oder David Benjamin Sherry gezeigt werden.

Neu im Festwochen-Boot ist die frühere Burgtheater-Direktorin Karin Bergmann, der für die Zukunft Late-Night-Formate und das Fördern von jungen Dramatikern vorschweben.

Das gesamte Programm + Tickets: www.festwochen-gmunden.at

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol