Doch kein „Plan B“?

DFB-Manager Bierhoff widerspricht Löw in EM-Frage

Die UEFA plant die EM im Sommer mit mindestens acht Gastgeberstädten. Das berichtet DFB-Direktor Oliver Bierhoff, der damit der jüngsten Aussagen des deutschen Bundestrainer Joachim Löw über mögliche Pläne mit nur einem Ausrichterland widersprach.

„Meine Information auch seitens der UEFA ist immer, dass man weiterhin so plant, auch mit zwölf Standorten, dass es eventuell auch mit acht Standorten geht, aber das wären das Minimum“, sagte Bierhoff am Montag über die Euroapmeisterschaft von 11. Juni bis 11. Juli: „Andere Wege habe ich nicht gesehen. Da ist noch nicht die Rede gewesen von einem Land.“

Der Plan B
Löw hatte am Samstag im Interview bei „Bayern 1“ von einem Plan B der UEFA gesprochen, wonach die EM nur in einem Land ausgerichtet werden soll. „So wie sich die ganze Geschichte im Moment entwickelt, muss ich ehrlicherweise sagen, ist es nicht ganz so einfach vorstellbar, dass die EM wie geplant stattfinden kann“, so der deutsche Teamchef.

Für die jüngste Forderung von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin, jede der zwölf Gastgeber-Städte müsse die Zulassung von Zuschauern garantieren, zeigte Bierhoff indes wenig Verständnis. „Ich habe das auch nicht so genau verstanden, wie jetzt dieser Druck aufgebaut wurde, das hat natürlich zu Irritationen geführt“, berichtete er.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten