08.03.2021 15:00 |

Airport-Chefin:

„Es geht langsam in die richtige Richtung“

Flughafen-Chefin Bettina Ganghofer im „Krone“-Interview über den wenigen Flugverkehr, den Sommerflugplan und sinkende Passagierzahlen.

Frau Ganghofer, der für den Flughafen traditionell wichtige Wintercharter-Verkehr ist heuer ausgefallen. Wie geht es nun weiter?

Es geht ganz langsam in die richtige Richtung. Der Großflugverkehr ist zurückgekehrt. Es sind nur zwei Flüge pro Woche nach Düsseldorf, aber es ist eine Rückkehr, darüber müssen wir uns freuen. Wir denken, dass wir im März zusätzliches Geschäft lukrieren.

Wer wird kommen?

Ich rechne mit zunehmenden Deutschlandverbindungen. Vorstellbar ist, dass Düsseldorf auf drei Verbindungen wöchentlich aufgestockt wird. Möglich ist auch, dass Frankfurt vor Ostern wieder starten wird. Das alles hängt von der Pandemie-Entwicklung ab.

Wie sieht es nach Ostern mit dem Flugverkehr aus?

Wir haben ein feines Programm für den Sommerflugplan zusammengestellt, hinter dem coronabedingt natürlich Fragezeichen stehen – wir hoffen, dass wir spätestens zu Pfingsten durchstarten können. Wir haben etwa Destinationen in Griechenland, wie etwa Kreta und Korfu, im Angebot, oder auch Zypern , Sardinien, Italien (Lamezia Terme), Mallorca, Luxemburg und Istanbul. Ob wir Saudi Arabien anbieten können, hängt von den Auflagen ab.

Kann heuer die Passagierzahl gehalten werden?

2020 hatten wir 680.000 Passagiere. Es ist davon auszugehen, dass es weniger sein werden, weil das ganze erste Quartal fehlt.

Verena Seebacher
Verena Seebacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol