01.03.2021 17:30 |

Starmania 2021

17-jähriger Salzburger erreicht das Halbfinale

Geschafft. Der 17-jährige Pongauer Schüler Markus Manzl hat bei der ORF-Castingshow Starmania die erste Runde überstanden. Von Jury-Mitglied Tim Bendzko gab es Lob. Ina Regen wünschte sich „a Haucherl mehr Herz“.

Lob und Kritik von der Jury für seine Interpretation von „Stay with me“ (Sam Smith) – aber am Ende hieß es für Markus Manzl „Stay with“ Starmania. Der Schüler des BORG St. Johann hat am Freitag die erste Runde der ORF-Show überstanden und sich fürs Halbfinale qualifiziert – trotz Kritik von Jury-Mitglied Ina Regen. „Ich wünsche mir mehr Gefühl und weniger Inszenierung, a Haucherl mehr Herz“, sagte die Sängerin.

Juror Tim Bendzko schwärmte hingegen von der Stimme des Salzburgers. Das Ziel von Markus fürs Halbfinale: „Auch Ina Regen zu überzeugen, dass ich beim Singen nicht schauspiele, sondern es wirklich so meine.“

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol