24.02.2021 18:30 |

Kornberg

Steirisches Schloss als Kulisse für eine TV-Doku

Kamera ab! Auf Schloss Kornberg in der Südoststeiermark wurde wieder gedreht - diesmal für eine Dokumentation über die Habsburger. Für den Schlossherren ist das bereits Routine.

Ein Monarch zu Gast in Kornberg: Ferdinand II, Erzherzog von Österreich, beehrt die historischen Gemäuer - zumindest für die neue Fernseh-Dokumentation „Habsburgs Mariazell“, die der steirische Regisseur Alfred Ninaus für die Serie „Erbe Österreich“ derzeit dreht.

Wobei, Kornberg dient nur als Kulisse, wie Schlossherr Andreas Bardeau im „Steirerkrone“-Gespräch erzählt: „Die Szenen sollen die Grazer Burg darstellen. Dort sind diese historischen Räumlichkeiten aber nicht mehr vorhanden.“

Historische Kulisse
Gedreht wurde in Kornberg im Arbeits- und Speisezimmer von Bardeaus Urgroßvater, die im Renaissance-Stil gehalten sind. Auch die alte Waffenkammer im gotischen Stil diente als filmreife Kulisse. Regisseur Ninaus kennt die Gegebenheiten in Kornberg gut, hat er sie doch schon in seiner Schlösserstraße-Dokumentation festgehalten.

Überhaupt ist Kornberg eine beliebte Fernsehkulisse: Ein „Tatort“-Krimi, der österreichische Action-Film „Marlene“ und eine ServusTV-Reportage wurden hier unter anderem schon gedreht. Bardeau ist auch bei der erfolgreichen Schlösserstraße-Reihe organisatorisch behilflich, er ist ja Obmann der Schlösserstraße, die sich mittlerweile bis Kroatien erstreckt. „Ab April dreht Alfred Ninaus bereits Teil 4 und Teil 5 in der Steiermark“, freut er sich.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 11°
stark bewölkt
-3° / 10°
stark bewölkt
-3° / 11°
wolkig
3° / 8°
bedeckt
-1° / 7°
bedeckt