Nur zehn Euro Umsatz

Würstelstand-Chefin: „Wasser steht bis zum Hals“

Der Lockdown in der Gastronomie bringt zahlreiche Betriebe an den Rand ihrer Existenz. Für Würstelstand-Chefin Sandra Eischer im niederösterreichischen Brunn am Gebirge geht es tatsächlich um die Wurst. Am Donnerstag hatte sie einen Tagesumsatz von zehn Euro, das ist zu wenig.

Fragt man aktuell seinen Wirt des Vertrauens, wie ihm die Corona-Krise zusetzt, bekommt man schnell einen tiefen Einblick in dessen Seele. Betriebe ohne Kredit und Miete sind auf der halbwegs sicheren Seite, alle anderen bangen fast ausnahmslos um ihre Zukunft – trotz Lieferservice!

Auch Sandra Eischer, Würstelmax-Chefin in Brunn am Gebirge, kann Rechnungen kaum mehr bezahlen, auf ihrem Konto herrscht gähnende Leere: „Mein Guthaben beträgt einen Euro und 22 Cent. Das Wasser steht mir bis zum Hals“, so Eischer verzweifelt.

„Ich weiß einfach nicht mehr weiter“
Seit November leidet die Unternehmerin nun schon aufgrund der aktuellen Umstände. Kreditraten nach der Übernahme im Jahr 2019 sind de facto ihr wirtschaftlicher Todesstoß. Eischer weiter: „Als Mutter will man natürlich ein Vorbild für Erfolg und Durchhaltekraft sein, aber mittlerweile weiß ich einfach nicht mehr weiter.“ Zusätzlich zur prekären Lage wegen fehlender Kunden gibt es auch noch Querelen mit der Polizei. Direkt auf dem angrenzenden Parkplatz finden Kontrollen der Polizei statt. Das lockt auch nicht gerade mehr Kunden an ...

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 16°
wolkenlos
-0° / 15°
heiter
1° / 16°
wolkig
1° / 17°
wolkenlos
-1° / 16°
heiter