14.02.2021 05:43 |

Shoppen nach Lockdown

Klirrende Kälte sorgt für Umsatzplus in Kärnten

Ansturm auf heimische Einkaufszentren /// Rabattschlacht bei Winterware ist eröffnet /// Kundenanzahl wird streng kontrolliert

Draußen ist es kalt - kein Wunder, dass es jetzt viele in die warmen Läden zieht. Die Kärntner Geschäfte waren am ersten Einkaufssamstag nach dem Lockdown gut frequentiert. Während die Innenstädte von Villach und Klagenfurt sowie die City Arkaden zeitweise regelrecht gestürmt wurden, ging es im Atrio und im Südpark relativ verhalten zu. Wie ein „Krone“-Lokalaugenschein zeigt, nehmen Händler vor allem die Begrenzung der Kundenzahl ernst.

Zitat Icon

Die Kontrollen der maximalen Kundenanzahlen funktionieren einwandfrei. Die Kunden sind sehr verständnisvoll und es gibt keine Probleme.

Heinz Achatz, Südpark Klagenfurt

Verschiedene Kontrollsysteme
Jedes Geschäft greift auf andere Systeme zurück, um zu verhindern, dass sich zeitgleich nicht mehr Kunden als erlaubt in den Geschäften aufhalten. So steht etwa Stephan Cramaro bei Hervis in Villach mit einem Handy beim Eingang und zählt jeden, der das Geschäft betritt und verlässt. Bei Deichmann stehen für Kunden desinfizierte Schuhlöffel bereit.

Mit Strichlisten kontrollieren Ikea und Lutz die Kundenzahl, Einkaufskörbe und Tragetaschen sind bei Douglas und Takko die Eintrittskarte zum Shoppen. Automatisch funktioniert es bei Media Markt; eine Kamera registriert jeden Zu- und Abgang. Keinerlei Kontrollen gibt es hingegen bei Bau- und Lebensmittelmärkten.

Wilfried Krierer
Wilfried Krierer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol