11.02.2021 07:10 |

Super-G in Cortina

Tippler: „Tag X bringt mich nicht aus dem Konzept“

Heute sollte es endlich mit dem WM-Auftakt in Cortina klappen: Tamara Tippler bleibt im Super-G der Damen Österreichs größter Trumpf. Denn: Aus ihren letzten WM-Auftritten zog sie ihre Lehren. Mit dem LIVETICKER von sportkrone.at sind Sie ab 10.45 Uhr hier dabei.

Form passt, Material passt - und heute hoffentlich auch das Wetter. Tamara Tippler scharrt in den Startlöchern, kann den WM-Auftakt gar nicht mehr erwarten. Kein Wunder: In so starker Form war sie noch zu keinem Großereignis angereist.

Die Steirerin hat auch aus ihren bisherigen WM-Auftritten in St. Moritz und Åre wichtige Lehren gezogen.

„Der Tag X bringt mich nicht mehr so aus dem Konzept“, erzählte die 29-Jährige. Was war das Problem? „Viele probieren etwas Besonderes. Die Kunst ist es aber, dass man bei dem bleibt, was man immer gemacht hat. Ich habe mich bei den meisten Auftritten selbst aus dem Rennen genommen, weil ich versucht habe, besser zu sein, als ich bin“, wirkt „Tami“ gereift. „Ich habe sehr viel an meiner Persönlichkeit gearbeitet. Für mich ist jetzt jeder Renntag ein Tag X, ob Weltcup oder die WM. Jedes Rennen ist gleich viel wert.“

Ihr Plus im Super-G, wo sie im Weltcup heuer zweimal auf dem Podest stand: „Ich kann mich gut überwinden, die Leistung auf den Punkt bringen.“ Sie hat aber nicht nur Lara Gut, sondern auch andere auf der Rechnung. „Eine WM bringt Überraschungen, es wird sicher eng.“ Zuletzt hatte Gut stets überlegen gewonnen.

Vorbild Beat Feuz
Wenn es nicht mit einer Medaille klappt, will sich Tippler zumindest nichts vorwerfen: „Da ist mir Beat Feuz ein Vorbild. Er hat zuletzt gesagt: Wenn noch einer schneller ist, muss ich es respektieren: Ich hätte selbst nicht schneller fahren können.“ Genau so will es „Tami“ auch heute anlegen.

Herbert Struber und Georg Fraisl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten