04.02.2021 09:30 |

„Floriade“

Seilbahn für holländische Gartenmesse

Wieder einmal hat Doppelmayr einen spektakulären Auftrag an Land gezogen. Das Vorarlberger Unternehmen soll für die niederländische Gartenmesse „Floriade“ eine Seilbahn bauen, die Passagiere bequem eine Autobahn überqueren lässt.

850 Meter lang und 35 Meter hoch soll die neue Doppelmayr-Seilbahn im niederländischen Almere werden. Gebraucht wird das Transportmittel aus Vorarlberger Produktion für die "Floriade Expo", die von April bis Oktober 2022 über die Bühne gehen wird. In den Gondeln sollen die Gäste vom südlichen in den nördlichen Teil des "Floriade"-Parks pendeln - und dabei eine ganze Autobahn überqueren. Nach der Expo wird die Bahn übrigens abgebaut und woanders eingesetzt - praktisch.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 16°
stark bewölkt
7° / 19°
stark bewölkt
7° / 18°
stark bewölkt
7° / 18°
stark bewölkt