25.01.2021 12:00 |

Ski alpin

Nach Super G-Weltcuppremiere fehlt Grill in Zell

Lisa Grill hat auf ihre Chance gewartet und sie genützt: Die Lungauerin feierte am Sonntag ihre Weltcup-Premiere im Super G und fuhr als 18. auf Anhieb in die Punkteränge. Nach der Speed-Woche verzichtet die 20-Jährige auf die Heim-Europacuprennen in Zell am See. Das Starterfeld der Slaloms am Montag und Dienstag ist aber auch mit Weltcup-Läuferinnen gespickt.

Vor einer Woche war Lisa Grill in Crans Montana in der Europacup-Abfahrt aufs Podest (2.) gefahren. Die Lungauerin blieb gleich im Wallis - und durfte am Sonntag erstmals in einem Weltcup-Super-G ran. Mit Erfolg! Die 20-Jährige schaffte als 18. unmittelbar vor der St. Johannerin Mirjam Puchner ihr bestes Weltcup-Resultat. Im Vorjahr hat sie in der Kombination schon zweimal gepunktet.

„Cool, dass das so aufgegangen ist“
„Es war richtig cool, dass das so aufgegangen ist“, jubelte die dreifache Junioren-Vize-Weltmeisterin. Die nun aber nicht in Garmisch-Partenkirchen eine weitere Weltcup-Chance erhält. „Ich trainiere verstärkt RTL und werde nächste Woche zwei Europacup-Riesentorläufe in Slowenien fahren.“ Derzeit führt sie in der Europacup-Gesamtwertung. Die zwei Slaloms in Zell am See am Montag und Dienstag (Startzeiten: jeweils 10/12.30) hat sie nach der Speedwoche nicht am Plan.

Zell am See mit weltcupwürdigem Hang
Die Pinzgauer sind gerüstet, erwarten ein gutes Europacup-Starterfeld mit der einen oder anderen Weltcup-Läuferin wie Katharina Gallhuber (Ö) oder Laurence St-Germain (Kan). „Der Slalom-Hang ist absolut weltcupwürdig, steil und fordernd“, betont Skiclub-Vorstand Fritz Unterganschnigg. Die Zeller haben beim ÖSV deponiert, dass sie für einen Weltcup-Slalom einspringen würden, falls Rennen abgesagt werden. „Vielleicht tut sich ja ein Türl auf.“

Kosten für Europacup bei 150.000 Euro
Zuletzt war die Bergstadt 1979 mit einer Damen-Abfahrt (Sieg: Marie-Therese Nadig) Weltcup-Schauplatz. Allein die Kosten für die Europacup-Rennen beziffert Unterganschnigg mit über 150.000 €.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol