Unterschrift fehlt

Linzer Stadtbahn steht immer noch im Nirgendwo

Das Land Oberösterreich und die Stadt Linz möchten dringend ein Autogramm der grünen Ministerin Leonore Gewessler! Nämlich auf die Absichtserklärung zur Mitfinanzierung „des wichtigsten ÖV-Projektes in Oberösterreich“, nämlich die Durchbindung der Mühlkreisbahn als (leichtere) Stadtbahn zum Hauptbahnhof.

„Möglichst rasch im neuen Jahr“ ersehnt Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) die Unterschrift von Gewessler unter das Stadtbahnprojekt, für das er schon mehr als zehn Jahre kämpft: „Eine City-S-Bahn in Linz hat optimale Voraussetzungen. Westbahn, Mühlkreisbahn, Summerauerbahn, Pyhrnbahn und LILO lassen sich perfekt zu einem System verknüpfen – für Oberösterreich und Linz eine ideale Lösung für den öffentlichen Verkehr“, schrieb er etwa am 9. Dezember 2010.  Schon im Jahr 2007 sammelten die Grünen 10.000 Unterschriften für die City-S-Bahn – sie sollten wohl die Schachteln ausgraben und an Gewessler schicken

Offene Planungskosten
„Es gilt jetzt, in die Ausführungs- und Einreichplanungen einzusteigen, und dafür bedarf es einer grundlegenden finanziellen Sicherheit“, begründet Steinkellner seinen neuerlichen Appell an die Ministerin. Technische Abklärungen, die noch laufen, seien da keine Hindernisse, „weil die Formulierungen in der Absichtserklärung flexibel gestaltet sind“, bekräftigt er. Da geht es etwa darum, ob eine oberirdische Führung der Stadtbahn auf Urfahraner Seite zwischen Mühlkreisbahnhof und Gasthof Lindbauer verkehrstechnisch überhaupt möglich oder nur unterirdisch sinnvoll ist. Technisch sei beides realisierbar.

Werner Pöchinger
Werner Pöchinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol