Mode-Marke Hund&Herrl

Freundinnen aus Linz kleiden Tierbesitzer ein

Oberösterreich
02.01.2021 20:00

Geplant war es nicht, aber irgendwann ist es einfach passiert - „wir haben uns gefragt, war um es nicht ästhetische Kleidung mit Hundebezug geben kann, die zu uns passt“, erzählen Denise Derflinger und Celine Daliot. Schließlich gaben sich die Linzerinnen selbst die Antwort und gründeten die Modemarke „Hund&Herrl“.

„Frauli“ steht auf dem schwarzen Kapuzenpulli, „Herrli“ ist am grauen Sweater zu lesen, auch Taschen mit Hundehauferl-Design finden sich im Sortiment der Modemarke „Hund&Herrl“, die Denise Derflinger und Celine Daliot im Vorjahr gegründet haben. „Neben unseren Vollzeitjobs nützen wir fast jede freie Minute, um neue Ideen umzusetzen, zu planen und Bestellungen zu verpacken“, erzählen die zwei Freundinnen, die ihre Liebe zu Hunden in minimalistischem Design ausdrücken.

(Bild: Hund&Herrl)

Bald auch Kollektion für Katzenbesitzer
Aus Biobaumwolle sind die Kleidungsstücke, Recyclingpolyester wird verwendet, der Druck wird von einem Unternehmen in Passau erledigt - „wir wollen Mode erzeugen, die für die Veränderung der Textilindustrie steht“, betonen die Gründerinnen, die ihre Teile im eigenen Onlineshop unter hundundherrl.shop verkaufen. Eine Kollektion für Katzenbesitzer ist in Vorbereitung: „Wir erhalten viele Anfragen.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele