23.12.2020 11:15 |

Hörl dabei

ÖSV-Tourneeteam ohne Schlierenzauer, mit Kraft!

Stefan Kraft, wegen einer Coronainfektion und Rückenproblemen bisher nur bei einer Weltcupstation angetreten, führt das ÖSV-Skisprungteam für die 69. Vierschanzentournee an. Chefcoach Andreas Widhölzl nominierte den bisher letzten österreichischen Gesamtsieger (2014/15) nach guten Trainings in Seefeld für den am Montag (28. Dezember) mit der Qualifikation in Oberstdorf startenden Traditionsbewerb. Der zweifache Gewinner Gregor Schlierenzauer fehlt im siebenköpfigen Aufgebot.

Schlierenzauer, der sich ebenfalls mit dem Virus infiziert hatte, war bei seinen wenigen Antreten im Weltcup keine Top-20-Platzierung gelungen. Thomas Lackner (Vierter in Nischnij Tagil) und Markus Schiffner (Zehnter in Nischnij Tagil, Elfter in Ruka) hatten die Team-Verantwortlichen überzeugt und sind laut ÖSV-Mitteilung vom Mittwoch ebenso wie Philipp Aschenwald, Michael Hayböck und Daniel Huber beim Auftakt dabei.

Huber hat als Zweiter in Russland und Dritter in Wisla die bisher einzigen ÖSV-Einzelpodestplätze der Saison erreicht. Siebentes Teammitglied bei der Tournee ist Jan Hörl, der sich den zusätzlichen Startplatz als Führender des Kontinentalcups sicherte. Schlierenzauer hat die Chance, bei den Heim-Bewerben in Innsbruck und Bischofshofen in das nationale Kontingent aufgenommen zu werden.

ÖSV-Aufgebot für die 69. Vierschanzentournee:

Philipp Aschenwald,
Michael Hayböck,
Daniel Huber,
Jan Hörl,
Stefan Kraft,
Thomas Lackner,
Markus Schiffner

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten