10.12.2020 06:00 |

Zustimmung gesunken

Corona-Pandemie schadet auch der Demokratie

Die Corona-Pandemie ist eine Belastungsprobe für die Demokratie. Die Zustimmung zu dieser Staatsform nahm 2020 vor allem bei jenen ab, die von der Pandemie gebeutelt sind. Insgesamt ist das Vertrauen in das politische System im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen.

Wie ist es hierzulande um die Demokratie bestellt? Antworten auf diese Fragen liefert der „Demokratie Monitor“ des SORA-Instituts. Die gute Nachricht: Wie im Vorjahr stimmten auch heuer 87 Prozent der Aussage zu, dass die Demokratie die beste Staatsform ist. Die schlechte Nachricht: Gesunken ist die Zustimmung zur Demokratie bei jenen Menschen, deren finanzielle oder gesundheitliche Lage sich durch die Corona-Pandemie (weiter) verschlechtert hat.

Zustimmung von Verlierern der Krise gesunken
Unter jenen, die keine Auswirkungen der Pandemie spüren, stimmen 60 Prozent der Demokratie als bester Staatsform „sehr“ zu. Unter jenen, deren Situation sich durch die Pandemie verschlechtert hat, stimmen nur 40 Prozent „sehr“ zu. Besonders davon betroffen sind ökonomisch schwächere Menschen - von ihnen fühlen sich nur noch 44 Prozent als Teil der Demokratie.

Insgesamt ist das Vertrauen in das politische System im Vergleich zum Vorjahr - Stichwort: Ibiza-Affäre - aber wieder gestiegen. Derzeit finden zwei Drittel, dass dieses gut funktioniert. Während 78 Prozent der ökonomisch stärkeren Menschen so denken, sind es nur 43 Prozent der ökonomisch schwächeren Menschen.

Vertrauen in Parlament angestiegen
Auch das Vertrauen in das Parlament ist angestiegen: Vertrauten diesem im letzten Jahr noch etwas weniger als die Hälfte, sind es nun 55 Prozent. Auch hier haben ökonomisch stärkere Menschen mehr Vertrauen als ökonomisch schwächere Menschen.

Für den zum dritten Mal erhobenen „Demokratie Monitor“ hat das SORA-Institut von Mitte August bis Mitte Oktober 2188 Personen ab 16 Jahren befragt.

Sandra Schieder, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol