08.12.2020 20:00 |

Galerie Hörmann

Ausstellung in Imst: Aktuelles von Elmar Peintner

Rund 16 Jahre ist es her, dass Elmar Peintner zuletzt mit einer Einzelausstellung in der Imster Galerie Theodor von Hörmann vertreten war. Umso erfreulicher, dass der Künstler seine neue Werkgruppe „Wetterfühlen“ erstmalig und endlich nach einigen Verschiebungen aufgrund von Covid-19 in der Galerie zeigt.

Gesellschaftspolitisch hochaktuell widmet sich Elmar Peintner in seiner Serie der Rückbesinnung der Menschheit auf ihre Wurzeln. Sie ist vorrangig im heurigen Jahr 2020 und damit in der Zeit der Corona-Pandemie und des ersten Lockdowns entstanden.

Neue Langsamkeit
Nicht mehr höher, schneller, weiter ist das aktuelle Motto – eine neue Langsamkeit und Achtsamkeit hält Einzug in das Bewusstsein der Menschen. Daran lehnt der international renommierte Künstler, welcher in Imst lebt und arbeitet, seine Werkgruppe „Wetterfühlen“ an. Hier nimmt Peintner Bezug auf kleinste Wohneinheiten wie Zimmer, Hütten, Container, Zelte und Hochstände.

Neuer Blick auf die Welt
Sie stellen für ihn Symbole dieser Zeit der Zurückgezogenheit und somit auch deren Rückzugsorte dar. Peintners Rückzugsorte eröffnen einen neuen Blick auf die Welt – teils von hoch oben, teils zu ebener Erde. Durch die Herausnahme der Bauten aus ihrer gewohnten Umgebung und durch ihre Isolation werden sie zum Objekt, zur Skulptur. Diese Erfahrung des Lebens in Quarantäne hatte und hat unterschiedliche Auswirkungen auf die Menschen. Es macht dünnhäutiger, sensibler und manchmal auch aggressiver.

Zu bestaunen von 11. Dezember 2020 bis 9. Jänner 2021.

Hubert Berger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 12°
wolkig
-2° / 11°
wolkig
1° / 13°
wolkig
0° / 11°
wolkig
1° / 12°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)