27.11.2020 21:21 |

Pleite und Verletzung

Autsch! Der „Geister-Hit“ am Eis tat mehrfach weh

Die Siegesserie von 99ers-Goalie Olivier Rodrigue ist nach acht Spielen beendet: In einem heißen Schlager gegen KAC wurden der Truppe von Cheftrainer Doug Mason zu viele Strafen zum Verhängnis - in fünf Unterzahlspielen schlug’s gleich dreimal ein. Nach drei Erfolgen en suite ging der Leader erstmals wieder in die Knie - 3:6.

Statt Hexenkessel gab’s in Liebenau gegen den Lieblingsfeind verwaiste Ränge - ein „Geister-Hit“. Nur ein paar Supporter-Shirts über den leeren Stühlen und eine laute Geräuschkulisse von der Ton-Konserve erinnerten an die Fan-Massen. „Bitter“, schüttelte 99ers-Manager Bernd Vollmann den Kopf, „nachdem wir neun der letzen zehn Spiele gewonnen haben und Tabellenführer sind, wären wir sicher ausverkauft gewesen.“

Während KAC-Coach Matikainen gegen sein Ex-Team an Corona erkrankt seinem verletzten Verteidiger David Fischer das Coaching überlassen musste, feierten bei den 99ers Moderer und Alagic ihr Comeback.

Den ersten Glanzpunkt setzte die „Killer-Linie“ der 99ers, die 15 der 47 Tore erzielt hatte: Cameranesi bezwang nach Kombination mit Porsberger und McKay den „unbezwingbaren“ Dahm. Es war der neunte Treffer des 27-Jährigen. Im zweiten Drittel überraschte NHL-Leihgabe Rasmussen Dahm mit der Backhand zum 2:0, saß dann aber auf der Strafbank, als Geier traf. Nach Ticars Ausgleich schlug Oleksuk in Unterzahl zu, Haudum aber glückte das zweite Powerplay-Tor.

„Haben uns auseinandergenommen“
Somit ging’s mit einem 3:3 in den Schlussabschnitt, wo sich die nächste Undiszipliniertheit (durch Grafenthin) rächte - fünftes Powerplay, drittes Tor für KAC! Hundertpfund und Ganahl stellten dann auf 6:3 - und Doug Mason nickte: „Der KAC war spritziger, hat verdient gewonnen.“ Kevin Moderer seufzte: „Im Powerplay haben sie uns auseinandergenommen.“ Bitter auch: Adis Alagic verletzte sich am Meniskus, muss Montag zur MR.

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 12°
einzelne Regenschauer
-1° / 11°
bedeckt
4° / 13°
einzelne Regenschauer
-1° / 7°
stark bewölkt
-0° / 7°
Schneeregen