21.11.2020 21:48 |

Entfesselte Grazer

Nach Sturm-Gala: „Erfolg gibt uns sehr viel Kraft“

Sturm feierte seinen historischen Sieg in Salzburg und verpatzte den Mozartstädtern die Generalprobe für den Bayern-Kracher in der Champions League. Es war der erste Grazer Auswärts-Dreier beim Liga-Krösus seit Oktober 2016. Abwehrchef Jon Gorenc-Stankovic meinte bezeichnend für den Gala-Auftritt: „Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft.“

Wenn Sturms Sportchef Andreas Schicker, ansonsten von eher zurückhaltendem Charakter, sich in Jubelpose wirft, dann muss schon etwas Großes passiert sein. War diesmal auch der Fall - die Schwarzen feierten einen denkwürdigen 3:1-Sieg in der Mozartstadt.

  • Es war die erste Saisonniederlage der Salzburger in der Meisterschaft!
  • Es war die erste Heimpleite seit dem 14. Februar dieses Jahres - 2:3 gegen den LASK!
  • Es war Sturms erster Sieg in Salzburg seit Oktober 2016, damals gewann man unter Franco Foda 1:0!

„Ich habe eine Riesen-Freude, solche Siege tun uns unglaublich gut. Ein richtig großartiger Sieg“, sprudelte es aus Christian Ilzer nach dem Triumph heraus.

Der Coach legte mit einer mutigen Taktik den Grundstein, die Spieler erledigten danach den Rest. Allen voran Jakob Jantscher. Der Routinier trug seinen Schnauzer nach dem Doppelpack noch stolzer vor sich her. „Wir wollten nach der Pause noch ein Schipperl drauflegen, das ist uns gelungen. Wir haben die Chancen eiskalt genutzt.“ Und dem Meister damit gleich die höchste Heimschlappe seit 2009 (1:4 gegen Altach) verpasst.

„Dosenöffner“ Ivan Ljubic hatte den Braten schon unter der Woche gerochen: „Ich hab in den letzten Tagen einfach schon ein gutes Gefühl gehabt“, strahlte der Zehner nach seinem vierten Liga-Tor.

Als der Jubel wieder abgeebbt war, richtete Andreas Schicker den Blick wieder nach vorne: „Ein großer Erfolg, der verdient war und uns sehr viel Kraft gibt. Aber wir bleiben weiterhin schön auf dem Boden.“

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 19°
stark bewölkt
9° / 19°
stark bewölkt
10° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 21°
heiter