20.11.2020 05:30 |

Verdächtiger gefasst

Attacke auf schwangere Frau in Grazer Innenstadt

Unglaublich! Ein Rumäne soll mitten in der Grazer Innenstadt einer schwangeren Frau in den Bauch getreten haben. Nur der raschen Reaktion der 36-Jährigen dürfte es verdanken zu sein, dass sie und das Kind wohlauf sind. Der 34-jährige Verdächtige ist in Haft.

Die Tat ereignete sich, wie erst jetzt bekannt wurde, bereits vor einer Woche in den frühen Abendstunden in der Herrengasse unweit der Stadtpfarrkirche. Laut Angaben der jungen Frau, die einen leicht erkennbaren Schwangerschaftsbauch hat, soll der zuerst unbekannte Mann sie anvisiert und gezielt gegen ihren Bauch getreten haben.

Die Pädagogin konnte glücklicherweise ausweichen, weshalb sie mit dem Schrecken davonkam. Geschockt erstattete die Steirerin bei der Polizei Anzeige. Eine Streife nahm den verdächtigen Rumänen noch am Tatort fest.

Verdächtiger sitzt in U-Haft
Der 34-Jährige, der keinen Wohnsitz hat und zuletzt auf der Straße und in Parks schlief, hatte mehr als zwei Promille Alkohol im Blut. Der Mann leugnet: Er habe das Opfer weder berührt noch zu treten versucht. „Er befindet sich seit vergangenem Samstag in Untersuchungshaft“, bestätigte Christian Kroschl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, auf Nachfrage der „Steirerkrone“. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Eva Stockner
Eva Stockner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 25°
Gewitter
18° / 25°
Gewitter
18° / 27°
Gewitter
20° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
starke Regenschauer