Sternwarte Gahberg

Extrem helle Feuerkugel zog über den Morgenhimmel

Oberösterreich
19.11.2020 19:02

Besonders schöne Aufnahmen einer sogenannten Feuerkugel - eines extrem hellen Meteors - sind Donnerstagfrüh Mitgliedern der Sternwarte Gahberg in Oberösterreich gelungen. Aus ganz Europa gibt auch bereits zahlreiche Augenzeugenberichte und Videos (siehe oben).

Um 4.46 Uhr MEZ war die Feuerkugel am Morgenhimmel zu sehen. Von zwei Mitgliedern des Astronomischen Arbeitskreises Salzkammergut/Sternwarte Gahberg - Erwin Filimon mit der All-Sky-Kamera der Sternwarte Gahberg und von Hermann Koberger jun. in Fornach - wurde sie fotografiert.

(Bild: Sternwarte Gahberg)

Große Auflösung
Die beiden Aufnahmen findet man - in höherer Auflösung - auch hier.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele