10.11.2020 13:57 |

Upper Austria Ladies

Bauchkrämpfe! Haas-Doppel muss in Linz aufgeben

Für die Oberösterreicherin Barbara Haas und ihre Schweizer Partnerin Xenia Knoll ist am Dienstag beim Upper Austria Ladies in Linz das frühe Doppel-Aus gekommen. Die Vorjahresfinalistinnen mussten beim WTA-Turnier auf der Gugl nach dem zu Null verlorenen ersten Satz aufgeben, weil Knoll wegen starker Bauchschmerzen nicht weiterspielen konnte.

„Xenia hatte starke Bauchkrämpfe. Es ist ihr heute nicht gut gegangen. Es tut mir einfach leid für sie, und ich hoffe, dass es ihr bald wieder besser geht. Meine Leistung kann ich deshalb auch nicht wirklich bewerten“, sagte Haas.

Sie trifft am Mittwoch in der ersten Einzel-Runde auf die als Nummer fünf gesetzte Russin Veronika Kudermetowa. Später am Dienstag hat Julia Grabher gegen die Rumänin Sorana Cirstea ihren Erstrunden-Einsatz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten