04.11.2020 11:45 |

Salzburg

Solidaritäts-Aktion für die Wiener Terror-Opfer

Da wegen der Coronakrise keine Gedenkversammlungen möglich sind, haben Salzburgs Gemeinderäte Anna Schiester (Grüne) und Tarik Mete (SPÖ) eine Aktion auf Facebook gestartet um dort die Solidarität mit den Opfern des Terroranschlags in Wien zum Ausdruck zu bringen. „Wir werden es nicht zulassen, dass diese Terroristen unsere Gesellschaft spalten. Mach mit und zeige auch Du deine Solidarität. Poste ein Foto von dir mit einem Schild auf dem ´Wir halten zusammen! #wien“ steht´“, erklärt Schiester auf Facebook.

Im Gemeinderat der Landeshauptstadt haben sich alle Fraktionen bereits an der Aktion beteiligt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol