03.11.2020 21:00 |

„Top of Styria“

Sie steuern die Steiermark durch die Krise

Ein Stück vom höchsten Berg der Steiermark für die unternehmerische Spitze des Landes: Traditionen wollen beibehalten werden, auch wenn man sie etwas anpassen muss. So wurden auch heuer wieder die „Top of Styria“-Felsbrocken vom Dachstein für die erfolgreichsten Firmenlenker vergeben - allerdings ohne Festakt.

Stichwort Corona. Es bedarf keiner großen Erklärungen, warum heuer das sonst so feierliche Event ins Wasser fiel. Aber die Organisatoren rund um Agenturchef Martin Novak steckten nicht den Kopf in den Sand, sondern fanden eine kluge Lösung, wie man die „Top of Styria“-Preise dennoch vergeben konnte. Und so bekamen die Gewinner diesmal die begehrten Felsstücke unseres Hymnenberges einfach persönlich zugestellt. Zudem gratulierten WKO-Präsident Josef Herk und Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl via Videobotschaft.

300 Juroren aus Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Medien hatten zuvor die Qual der Wahl gehabt - und anonym ihre Stimme abgegeben. Und das sind die stolzen Preisträger:

Lebenswerk
Für sein Lebenswerk wurde „Schoko-Visionär“ Josef Zotter geehrt, der mit seiner Schokoladenmanufaktur in Riegersburg weltweite Bekanntheit genießt.

Produktion
In dieser Kategorie geht der Sieg an Enzo Zadra, der die Geschäfte von Norske Skog in Bruck an der Mur führt. Platz zwei und drei: Alexander Schmidt (Boxmark) und Franz Saringer (Sako Stahl).

Handel, Dienstleistung, Tourismus
Ganz oben auf dem Stockerl steht Oliver Werinos, Geschäftsführer der Teubl Gruppe. Es folgen Werner Koele (SteadySense) und Helmut Mahorko (Hotel Mahorko).

Innovation
Der „innovativste“ Wirtschaftsboss ist Christian Purrer, Vorstandssprecher der Energie Steiermark. „Silber“ geht an Iris Filzwieser (Mettop), den dritten Stockerlplatz teilen sich Patrick Ratheiser (Leftshift One) und Herbert Wernigg (Dewesoft).

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 29°
heiter
14° / 29°
heiter
15° / 29°
wolkig
15° / 30°
wolkenlos
12° / 29°
heiter