20.10.2010 16:20 |

Doku über Ikone

"Jane's Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall"

Zweimal pro Jahr kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann: ihre Arbeit mit den Schimpansen, die sie zur berühmtesten Primatologin unserer Zeit machen sollte. Der Gobe National Park ist ihre zweite Heimat, doch auch humanitäre Hilfe lässt sie Tansania angedeihen. Staatsoberhäuptern, Filmstars, Flüchtlingen - allen begegnet sie mit derselben uneingeschränkten Offenheit, ihre Vorträge sind gelebter Enthusiasmus, ihr Credo Demut vor der Natur.

Von Afrika, Nordamerika, über Europa und bis zu den schmelzenden Eispanzern von Grönland begleitet diese Dokumentation unter der Regie von Lorenz Knauer diese faszinierende Frau, deren wissenschaftlichen Arbeiten und deren Engagement zu den wichtigsten des 20. Jahrhunderts zählen.

Eine filmische Verbeugung vor so viel gelebter Humanität. Akustisch gelungen: der von Katie Melua interpredierte Titelsong "Walk lightley  on the World".

von Christina Krisch, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol