23.10.2020 10:18 |

Spieler positiv

Corona: Jetzt hat’s auch Wacker Innsbruck erwischt

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Wacker Innsbruck den ersten Corona-Fall haben würde - Freitag in der Früh wurde das Team noch einmal getestet. Am Abend soll gegen Blau-Weiß Linz der erste Saison-Heimsieg her...

„Irgendwann wird es auch uns erwischen“, hatte Verteidiger Thomas Kofler Donnerstagmittag vor der Pressekonferenz gemeint. Dazu brauchte er kein großer Prophet sein. Aber dass es so schnell passieren würde! Ein paar Stunden später teilte der Klub mit, dass ein Spieler positiv sei. Am Freitag standen noch einmal Tests an.

Fokus auf ersten Heimsieg
Das soll all jene, die gegen Linz einsatzfähig sind, nicht daran hindern, nach zwei torlosen Unentschieden den ersten Heimsieg zu holen. Auch wenn Trainer Daniel Bierofka mit dem Namen Andreas Hofer nichts anzufangen wusste: „Mander, ’s isch (högschte ) Zeit!“ Der Gegner kommt mit dem Führenden in der Torschützenliste. Die Rolle von Fabian Schubert wäre eigentlich Neuzugang Ronivaldo zugedacht gewesen. Der Brasilianer wurde seinem Ruf bislang aber noch nicht gerecht, hält bei einem Tor aus der ersten Runde.

„Entscheidend ist, dass ich bei Ronni sehe, wie er sich für die Mannschaft den Hintern aufreißt. Es ist nur eine Frage der Zeit, er hat unser vollstes Vertrauen.“ Innsbruck hat erst fünf Treffer erzielt, aber auch nur vier kassiert. „Im Endeffekt geht’s jetzt darum, den Ball irgendwie ins Tor zu hauen“, sagte Bierofka.

Alex Tramposch, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 4°
wolkenlos
-5° / 3°
wolkenlos
-4° / 2°
heiter
-4° / 3°
wolkenlos
-5° / 3°
wolkenlos