Freuler gnadenlos

So frech wurde Weltmeister-Goalie Neuer überlupft

Der deutsche Weltmeister-Torhüter, Manuel Neuer, wurde beim Nations-League-Spiel gegen die Schweiz (3:3) auf eine selten freche Art und Weise überlupft. Remo Freuler schoss eines der erinnerungswürdigsten Tore seiner Karriere. Schade, dass kein Publikum dabei war.

Ein Manuel Neuer zu überlupfen, dazu gehört eine gehörige Portion Mut, zumal nicht nur der Bayern-Goalie überhoben werden musste, sondern auch der zurückrennende Verteidiger Rüdiger. Doch Remo Freuler kommt nicht zufällig von Serie-A-Tormaschine Atalanta Bergamo, das Kunststück schien für ihn ein Kinderspiel.

Neuer hatte gestern einen weniger starken Tag, er kam in dieser Szene auch ein bisschen zögerlich raus, Freuler (27) hingegen lieferte zuvor schon den Assist für Gavranovic zum 1:0. Überhaupt war es sein bisher stärkster Auftritt im Schweizer Nationaltrikot.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten