12.10.2020 11:07 |

Ski Alpin

Kopfschmerzen kosten Feurstein Sölden-Start

Jetzt ist es fix: Der Mellauer Patrick Feurstein wird beim Weltcupauftakt am kommenden Sonntag in Sölden fehlen. Heftige Kopfschmerzen, die den 23-jährigen Mellauer seit Anfang Juli plagen, machen ein Antreten unmöglich.

„Das ist bitter. Ich wäre natürlich sehr gerne in Sölden am Start gestanden, aber derzeit ist das für mich nicht möglich. Ich hoffe, dass ich so rasch wie möglich wieder mit dem Team trainieren kann“, so Feurstein, der trotz unzähliger Abklärungsversuche bislang noch keine finale Diagnose erhalten hat.

Der erste Ersatzmann für das ÖSV-Team wäre der 22-jährige Andelsbucher Thomas Dorner. Er kann allerdings nicht für Feurstein in die Bresche springen, da dessen Startplatz aus seinem dritten Platz in der Europacup-Riesentorlaufwertung resultiert und personenspezifisch ist.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 14°
wolkig
4° / 17°
wolkig
5° / 15°
wolkig
5° / 15°
wolkig