06.10.2020 16:00 |

Next-Gen-Ausblick

So schön wird „NBA 2K21“ auf PS5 und Xbox Series X

2K gewährt einen ersten Blick auf die Next-Gen-Version seiner Basketballsimulation „NBA 2K21“. In einem Video zeigt der Publisher, was die Fans noch in diesem November auf Sonys PlayStation 5 und Microsofts Xbox Series X erwartet und verspricht einen bis dato nie dagewesenen Realismus.

„NBA 2K21“ sei von Grund auf neu erschaffen worden, „um die unglaubliche Power, Geschwindigkeit und Technologie“ der nächsten Konsolengeneration zu nutzen, verspricht 2K in einer Mitteilung. „Nie zuvor ist uns ein derartiger Grad an Grafikrealismus in einem Videospiel gelungen“, so Greg Thomas, Präsident des Entwicklerstudios Visual Concepts. „NBA 2K21“ soll demnach wie kein anderer Titel das Versprechen der Next-Gen-Konsolen erfüllen: „absolut revolutionäre Grafik, blitzschnelle Ladezeiten, unglaubliche neue Spielfunktionen und Gameplay, das nur mit der Hardware der nächsten Generation möglich ist.“

Das am Dienstag veröffentlichte Video bietet mit einem Freundschaftsspiel der Golden State Warriors und Dallas Mavericks einen laut 2K „nicht nachbearbeiteten Einblick“ in die Next-Gen-Versionen der Basketballsimulation. Zu den Neuerungen und Verbesserungen gegenüber der Version für die aktuelle Konsolengeneration zählen demnach u.a. verbesserte Texturen, Physiken, Animationen und eine optimierte Ausleuchtung, ein erweiterter Soundtrack mit 202 Songs bei Veröffentlichung und weiteren, die folgen, sowie mehr als 150 KI-gesteuerte Charaktere, die auf den unteren Rängen der Arenen untereinander agieren und für mehr Realismus sorgen sollen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol