04.10.2020 21:46 |

Crankworx in Innsbruck

Heimsiege für Höll und Trummer in Innsbruck

Valentina Höll und David Trummer haben am Sonntag beim Crankworx in Innsbruck die Downhill-Generalprobe für die Mountainbike-WM in Leogang gewonnen. Die erst 18-jährige Höll bestätigte bei ihrem knappen Sieg vor der mehrmaligen WM-Medaillengewinnerin Tracey Hannah (AUS), dass auch in der Eliteklasse mit ihr zu rechnen ist.

Trummer gewann vor dem Neuseeländer Ed Masters und Charly Harrison aus den USA.

Die Downhill-Bewerbe in Leogang bilden kommendes Wochenende den Abschluss der Titelkämpfe, die Cross-Country-Rennen beginnen am Mittwoch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten