03.10.2020 20:18 |

Weltcupsieg

„Herr der Ringe“ Höck in einem elitären Kreis

Kunstturner Vinzenz Höck hat es geschafft! Der Grazer erreichte beim Meeting in Szombathely (Ungarn) seinen ersten Weltcupsieg. Es war dies gleichzeitig der erste Sieg eines österreichischen Turners!

Vinzenz Höck hat es geschafft! Der Grazer Kunstturner reihte sich mit seinem Sieg an den Ringen in Szombathely (Un) erstmals in seiner Karriere in die illustre Gruppe der Weltcupsieger ein - als erster Österreicher! „Nicht zu fassen! Der erste Wettkampf nach Corona - und gleich ein voller Erfolg!“, strahlte der 24-Jährige. „Dass es echt geklappt hat, ist für mich kaum zu fassen. Das letzte halbe Jahr war alles andere als einfach, ich musste ohne konkretes Ziel trainieren. Jetzt bin ich umso erleichterter, dass ich es geschafft habe, durchzubeißen. Es geht weiter aufwärts!“ Alex Benda (ATG Graz, Boden) wurde in seinem ersten Weltcupfinale starker Fünfter.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
7° / 19°
wolkig
12° / 15°
leichter Regen
8° / 14°
heiter