01.10.2020 13:04 |

Festnahme nach Rettung

Einbrecher blieb bei Flucht an Fassade hängen

Ein Einbrecher ist in der Nacht auf Mittwoch im Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus auf seiner Flucht über den Balkon an der Fassade des Hauses hängen geblieben. Der 25-Jährige konnte weder vor noch zurück und musste entkräftet von der Feuerwehr geborgen werden. Das zuvor gestohlene Geld wurde sichergestellt, der Mann festgenommen.

Der 25-Jährige kletterte vermutlich über die Fassade zum Balkon einer Wohnung im dritten Stock und stieg in die Räumlichkeiten ein. Als er von der 35-jährigen Bewohnerin erwischt wurde, trat er die Flucht an. Zwischen drittem und zweitem Stock konnte er jedoch nicht mehr weiter.

Mittels Drehleiter geborgen
Der Mann schrie um Hilfe. Nachbarn, die den augenscheinlich entkräfteten Mann sahen, riefen die Einsatzkräfte. Die Wiener Berufsfeuerwehr sicherte den Bereich mit einem Sprungtuch. Der 25-Jährige wurde mittels Drehleiter geborgen.

Nach der Bergung stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um einen Einbrecher handelt. Der Syrer wurde festgenommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter