26.09.2020 06:00 |

Chiemseehof

Restliche Regierungs-Tests sind negativ

Gesundheitsreferent Christian Stöckl und sein Chauffeur wurden am Donnerstag, wie berichtet, positiv auf das Coronavirus getestet. Alle weiteren Testungen in der gesamten Belegschaft des Chiemseehofs waren negativ. Es könnten aber durch die Inkubationszeit noch Fälle auftreten. Daher sind zehn Personen der Kategorie 1 in Quarantäne und elf Kontakte der Kategorie 2 verkehrsbeschränkt.

„Wenn man selbst betroffen ist, wird einem sehr bewusst, dass wir uns mitten in der Pandemie befinden und gar nicht genug aufpassen kann“, sagt Salzburg Gesundheitsreferent Christian Stöckl. Er und sein Chauffeur wurden, wie berichtet, positiv auf Covid getestet. Wo sie sich angesteckt haben könnten, ist weiterhin unklar. Stöckl weißt nur leichte Symptome auf.

Nachdem bereits am Donnerstag fünf weitere Regierungsmitglieder negativ getestet wurden, konnte am Freitag auch Landesrätin Maria Hutter durchatmen – auch ihr Test war negativ. „Ich weiß jetzt aus eigener Erfahrung, wie mühsam es ist auf ein Testergebnis zu warten. Jede Stunde ist mühsam, darum ist es wichtig, dass schnell getestet wird und es keine langen Wartezeiten gibt. Darum bemühen wir uns auch für die Schulen“, so Hutter.

Zwei Landesräte sind daheim in Quarantäne
Als Kontaktperson der Kategorie 2 ist sie die kommenden Tagen verkehrsbeschränkt. „Das ist bei uns zum Glück kein Problem. Ich kann auch ganz gut im Homeoffice arbeiten. Unsere Konferenzen mit Bund und Ländern haben wir derzeit immer per Video.“

Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat bereits angekündigt, wieder mehr auf Videokonferenzen setzen zu wollen. Diese sind auch notwendig, da sich die beiden Landesräte Andrea Klambauer (Neos) und Sepp Schwaiger (ÖVP) zuhause in Quarantäne befinden und von dort aus arbeiten. Sie gehören zur Kategorie 1, ebenso wie das gesamte Büro Stöckls. Insgesamt sind es zehn Personen.

Weitere elf Personen gelten als Kontakte der Kategorie 2 und sind somit verkehrsbeschränkt. Insgesamt wurden am Donnerstag neben den Regierungsmitgliedern 130 Landesmitarbeiter und Abgeordnete einem Covid-Test unterzogen. Am Freitag war klar: Alle Test sind negativ.

F. Roittner & M. Mistlberger

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. Oktober 2020
Wetter Symbol