23.09.2020 17:50 |

Gerade zum 40er ...

Traditioneller Silvesterlauf in Peuerbach abgesagt

Der internationale Silvesterlauf in Peuerbach wird wegen der Coronavirus-Pandemie und der in diesem Zusammenhang verhängten Maßnahmen heuer zum Jahresausklang nicht stattfinden!

Die Veranstalter gaben am Mittwoch die Absage des Rennens bekannt. Die 40. Auflage wird nun am 31. Dezember 2021 in Szene gehen. „Zuletzt ist klar geworden, dass die Entwicklung nicht mehr planbar und kalkulierbar ist. Es sind einfach zu viele Fragezeichen aufgetaucht“, begründete Organisator Hubert Lang die Absage.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten