18.09.2020 10:52 |

NBA

Miami Heat gewinnen auch zweites Halbfinalspiel

Die Miami Heat führen in der NBA-Halbfinalserie gegen Boston mit 2:0. Das zweite Finalspiel der Eastern Conference gewann das Team aus Florida mit 106:101. Dabei schien Boston bei einem 17-Punkte-Vorsprung schon souverän auf dem Weg zum Ausgleich in der Best-of-7-Serie zu sein. Doch Miami machte im dritten Viertel (37:17) 20 Punkte mehr als die Celtics und schaffte die Wende und das 2:0.

Erfolgreichster Miami-Werfer war der Slowene Goran Dragic mit 25 Punkten.

Die Heat brauchen nach dem neuerlichen Erfolg noch zwei Siege, um zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder das Finale zu erreichen, in dem es gegen die Los Angeles Lakers oder die Denver Nuggets gehen würde. Den letzten seiner bisher drei Titel hat Miami 2013 gewonnen. Das dritte Spiel findet in der Nacht auf Sonntag statt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten