Berater verrät:

Bale-Wechsel zu Ex-Klub? „Er will dort sein!“

Nach sieben Jahren steht Gareth Bale vor dem Aus bei Real Madrid. Wie sein Berater Jonathan Barnett verrät, peilt der Waliser eine Rückkehr zu Ex-Klub Tottenham an: „Er will dort sein!“

Als Rekordtransfer kam Garteh Bale 2013 nach Madrid - jetzt steht er auf dem Abstellgleis. Denn der 31-jährige Flügelstürmer spielt bei Real längst keine Rolle mehr. Dazu kommen unzählige Aufreger, die Star-Coach Zidane nun offenbar satt hat. Der Waliser soll jetzt endgültig von der Lohnliste. Immerhin zählt er mit rund 17 Millionen Euro Jahresgehalt zu den Spitzenverdienern beim Champions-League-Rekordsieger.

Laut seinem Berater Barnett hat Bale auch ein Wunschziel - und zwar Tottenham Hotspur! „Gareth liebt die Spurs immer noch. Wir sprechen. Er will dort sein“, so der Spielervermittler. Von 2007 bis 2013 lief Bale für Tottenham auf. Bale soll ein ausdrücklicher Wunsch von Tottenham-Trainer Jose Mourinho sein, der den Champions-League-Finalisten von 2019 coacht.

Neben den Londonern ist auch Manchester United am Wales-Superstar dran. Bale peilt jedenfalls einen Abschied aus Spanien an: „Ich will Fußball spielen. Ich bin erst 31, fühle mich aber immer noch großartig. Es liegt in den Händen des Klubs, der es einem aber sehr schwer macht, um ehrlich zu sein. Letztes Jahr hatte ich versucht, zu gehen. Sie blockten in letzter Sekunde alles ab!“ Das könnte dieses Jahr anders sein ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol