16.09.2020 09:25 |

„Leg dich nieder!“

Hammer-Attacke auf Gericht: Video zeigt Festnahme

Wie berichtet, steht ein 36-jähriger Iraker unter Verdacht, seinen Ärger über einen abgenommenen Führerschein am gläsernen Portal des Innsbrucker Landesgerichts freien Lauf gelassen zu haben. Mehrere Glasscheiben fielen der Hammer-Attacke zum Opfer, ehe die Polizei anrückte. Da der Verdächtige auf die Aufforderung der Polizisten - „Auf den Boden! Leg dich nieder!“ - nicht reagierte, wurde er von den Beamten zunächst mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt und anschließend festgenommen.

Zunächst ging der Verdächtige in die Polizeiinspektion Innere Stadt, um sich über die Führerschein-Abnahme zu beschweren - er wurde aber an die zuständige Stelle in der Kaiserjägerstraße verwiesen. Auf dem Weg dorthin riss er vor dem Gericht einem Angestellten einer Filmcrew den Vorschlaghammer aus der Hand und begann zu randalieren, berichtete die Polizei. Vor dem Gebäude fanden gerade Vorbereitungen zu Dreharbeiten statt.

Mit dem Umbringen gedroht
Gegen 6.30 Uhr hörten die Beamten der Polizeiinspektion Innere Stadt schließlich vor dem Landesgericht Innsbruck laute Geräusche. Kurz darauf entdeckten sie den Mann, der mit dem Vorschlaghammer die Fenster des Landesgerichtes zertrümmerte. Versuche, den Randalierer zu beruhigen, schlugen fehl. Zudem soll der Randalierer Morddrohungen in Richtung der Polizisten ausgestoßen haben.

Schließlich kam Pfefferspray zum Einsatz. Mehrere Polizisten überwältigten den Mann und nahmen ihn fest. Der 36-Jährige befindet sich in polizeilichem Gewahrsam. Bei dem Vorfall wurden keine weiteren Personen verletzt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 13°
leichter Regen
5° / 13°
einzelne Regenschauer
5° / 11°
leichter Regen
5° / 13°
einzelne Regenschauer
4° / 16°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.