16.09.2020 07:43 |

Nach Grand-Slam-Coup

Thiem-Physio: „Beide sind über Grenzen gegangen!“

Kaum jemand kennt den Tennis-Zirkus so gut wie er. Seit über 30 Jahren reist Alex Stober als Physiotherapeut mit den besten Spielern um die Welt, zu seinen Klienten gehörten Superstars wie die US-Ikonen Pete Sampras, Andre Agassi oder der Steirer Thomas Muster. Nach Dominic Thiems US-Open-Triumph sagt er: „Beide Spieler sind über ihre Grenzen gegangen. Packend und spannend, das geht in die Geschichte ein!“

Seit Dezember 2015 kümmert sich der Deutsche um Thiem. „Alex hat magische Hände, kennt meinen Körper in- und auswendig. Ein Genie unter den Physiotherapeuten. Er kann für eine Leistungsexplosion sorgen! Wenn Alex dich nach einem langen Match intensiv behandelt, ist man schnell wieder fit“, erklärt Thiem.

Stober wärmt mit Dominic vor den Trainingseinheiten und Partien auf, nach den Matches sorgt er für eine bessere Regeneration. „Manche Behandlungen haben in New York bis 4.30 Uhr in der Früh gedauert, vor allem nach den Nightsessions zieht sich alles“, verrät der „Physio-Guru“, „doch dieses Programm muss konstant durchgezogen werden. Der Körper wird frischer, kann besser belastet werden.“

Letzten Sonntag bejubelte Stober seinen nächsten Grand-Slam-Coup, Dominics Triumph in New York rührte ihn besonders. „Ein fantastisches Match, ein großes Drama“, schildert er, „beide Spieler sind über ihre Grenzen gegangen. Packend und spannend, das geht in die Geschichte ein!“ Stober ist überzeugt, dass Thiem weitere Grand Slams gewinnen wird: „Sein erster Major-Titel macht ihn noch stärker!“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.