Deutscher Pokal

HSV verliert bei Drittligist (!) Dynamo Dresden

So wird das nix mit dem Ziel Aufstieg in die Deutsche Bundesliga: Der Hamburger SV hat sich bereits in der 1. Runde des DFB-Pokals verabschiedet - gegen Drittligist Dynamo Dresden! Die Sachsen setzten sich daheim vor rund 10.000 zugelassenen Zuschauern mit 4:1 durch.

Ebenfalls ein frühes Aus muss man bei Arminia Bielefeld betrauern. Der Bundesliga-Aufsteiger kassierte beim Regionalligisten RW Essen eine 0:1-Niederlage. Manuel Prietl spielte bei den Verlierern durch, Christian Gebauer war nicht im Kader. Die Würzburger Kickers verloren vor den Augen von „Head of Flyeralarm Global Soccer“ Felix Magath daheim gegen Hannover 96 2:3

Dortmund nach 5:0 in Duisburg weiter
Borussia Dortmund zog in souveräner Manier in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Der BVB setzte sich auswärts gegen den MSV Duisburg mit 5:0 durch, die Tore erzielten Jadon Sancho (14./Elfmeter), Jude Bellingham (30.), Thorgan Hazard (39.), Giovanni Reyna (50.) und „Comebacker“ Marco Reus (58.).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten